BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gästebuch

158: E-Mail
11.08.2012, 15:35 Uhr
 
Hiermit möchte ich mich noch mal dem Tierarzt Tierarzt Herrn Berkner recht herzlich bedanken. Ich möchte mal Tiermedizin studieren und er hat mir die Möglichkeit gegeben tieräztliche Arbeit in der Praxis zu erleben. Eine tolle Erfahrung für mich. Nochmals vielen Dank Herr Berkner.
Lydia aus Ulm
 
157: E-Mail
09.08.2012, 20:48 Uhr
 
Wir möchten uns auf diesem Wege bei der Tierheimcrew nochmals ganz herzlich bedanken.Nachdem unsere beiden Hunde aus dem Tierschutz im Alter von 12 und 13 Jahren wegen Krankheit gestorben sind , waren wir auf der Suche nach einem neuen Begleiter und sind durch Zufall in Ladeburg gelandet.Die Mitarbeiter haben uns sehr ausführlich und kompetent beraten.Eigentlich wollten wir einen kleinen Hund zu uns nehmen, eingezogen ist nun aber Jack ein Boxer Mischling mit inzwischen 35 kg .Wir haben es nicht bereut, denn die ausführlichen Gespräche haben uns auf ( fast ) alle Eventualitäten vorbereitet.Nur darauf, dass Jack gern auf dem Fensterbrett sitzt und auf uns wartet wurden wir aus nachvollziehbaren Gründen nicht hingewiesen.Wir hatten im Tierheim das Gefühl, dass die Vermittlung eines Tieres für die Mitarbeiter nicht im Vordergrund steht, sondern dass wirklich geschaut wird , welches Tier zu wem passen könnte.Nochmals vielen Dank !
Viele Grüße von Boxer Jack und Fam. Eickelberg
 
156: E-Mail
08.08.2012, 23:44 Uhr
 
Hallo an alle,

heute nun wieder einmal ein kleiner Zwischenbericht von unserem süßen Jagdterrier-Dackel-Mix Bora. Wir waren nun das zweite Mal mit ihr campen und es war wieder ein Supererlebnis. Der ganze Urlaub drehte sich zwar hauptsächlich darum, wo denn die Kleine ungestört, am besten 10 Stunden am Stück baden kann, aber es ist uns gelungen. Und Bora hat es uns gedankt mit ihrer grenzenlosen Liebe und Treue. Schön ist das!!!! Ganz ehrlich!!!!! Mir ist bei ihr aufgefallen, dass sie ein richtiger kleiner Kasper geworden ist. Sie ist ganz oft albern...total süß. Worüber ich traurig bin, dass Blacki, Drafi, Bautz und noch ganz viele Andere immer noch im Tierheim sind. Allerdings lieber bei Euch, als irgendwo in schlechter Haltung.Ich wünsche mir für diese Tiere dass auch sie ganz schnell ein ganz tolles zu Hause finden. In diesem Sinne allen eine gute Nacht. Und wir danken hier noch einmal für unser tolles Tier.
ganz liebe Grüße Iris und Bora
 
155: E-Mail
30.07.2012, 10:00 Uhr
 
Hallo..
Wir haben im April.2012 die Jack Russel Dame Ronja zu uns genommen.
Seit dem sind ja einige Monate vergangen,und wir möchten die kleine Maus nicht mehr missen.
Sie bereichert unsere Familie und sie versteht sich mit allen sogar mit der Katze.
Sie hat sich so an uns gewöhnt das sie uns nicht von der Seite weicht.
Einfach ein super Hund.
Liebe Grüße
Familie Ströhlein
 
154: E-Mail
20.07.2012, 14:59 Uhr
 
ich freue mich riesig,dass Adi und Alina jetzt in der vermittlung sind.
da ich sie ja aus schlechter Tierhaltung gerettet hatte,liegen mir diese beiden besonders am herzen und ich hoffe , sie finden ein ruhiges und artgerechtes neues zu hause.
 
153: E-Mail
05.07.2012, 15:31 Uhr
 
Margo(die kleine silberne Prinzessin)
Liebes Tierheim Team,

ich wollte mich kurz von meinem neuen zu Hause melden, ich habe mich hier ganz schnell eingewöhnt und verlebe nur schöne Stunden :)), Ich zeige mich von meiner besten Seite und bin sehr sehr lieb und verschmußt. Meine neuen Besitzer strahlen mich immer an, das ist doch ein gutes Zeichen. Ich komme bestimmt nicht mehr zurück, bin ich mir ganz sicher.
Viele liebe Grüße Mira(so werde ich hier genannt und Fam. Werner
 
152: E-Mail
23.06.2012, 02:19 Uhr
 
Hallo liebe Tierheimler,
hier schreibt euch zum letzten Mal Babsi. Eigentlich wollte ich ja am 5.5. zu eurem Frühlingsfest kommen, weil es da immer so leckere Würstchen gibt (mhmmm...).Aber leider bin ich schon am 3.5. über die Regenbogenbrücke gegangen.Frauchen war darüber sehr traurig,dabei habe ich doch jetzt keine Schmerzen mehr und hier im Regenbogenland gibts jeden Tag Würstchen und viele nette Spielkameraden. Zu Frauchen habe ich gesagt, dass sie dem Spitz Fritz aus eurem TH mein Zuhause geben soll. Er hat als Problemhund auch eine 2.Chance verdient (so wie ich damals).Also Fritze, benimm dich nicht wie ein Rüpel und ärgere Frauchen nicht so oft !
Viele Grüße sendet euch
Babsi
 
151: E-Mail
09.06.2012, 21:06 Uhr
 
liebes tierheim,
heute waren wir bei euch und haben 3 hunde zum spazieren ausgeführt. ich kann im moment keinen eigenen haben und habe mich deshalb sehr gefreut. es ist dort so eine schöne gegend und man kann dort toll laufen und die tiere fühlen sich wohl. danke lg
 
150: E-Mail
07.06.2012, 15:36 Uhr
 
Ich bin jetzt schon 8 Monate bei meiner neuen Familie. Das Frühjahr und der Sommer haben sich gut angelassen. Ich kann jeden Tag im See schwimmen (boah, das mag ich am liebsten)und durchs hohe Gras streifen. Manchmal begegnen einem riesige Tiere, bei denen man sehr vorsichtig sein muss, zum Beispiel Kühe und Pferde. Rehe, Füchse und Hasen interessieren mich nicht wirklich, sie sind sowieso viel zu schnell.

Ich habe noch ein paar Kunststückchen gelernt und kann sogar verlorengegangene Schlüssel finden.

Aber am schönsten ist es, wenn ich mit meinem besten Freund - dem Kater Zorro - im Gras liege (boah, das mag ich am liebsten) und den Menschen bei der Arbeit zuschaue oder das Hoftor bewache.

Die Leute im Dorf mögen mich auch, weil ich so ein braver Hund bin. Streicheleinheiten ertrage ich immer besser und fordere sie schon manchmal ein.
Ich bin ein glücklicher Hund und meine Menschen sind es mit mir.

Viele Grüße
Max
 
149: E-Mail
04.06.2012, 19:14 Uhr
 
Hallo, liebees Tierheim, heute bin ich 1 Jahr hier in Angermünde. Mir geht es prima. Ich habe alles, was ich brauche. Nur allein bin ich nicht gerne. Bin ganz schön verwöhnt, wenn ich Frauchen nicht sehe, schreie ich nach ihr. Stellt euch vor, manch mal werde ich ignoriert, weil ich auch böse sein kann. Das ist aber immer schnell wieder vergessen. Während Frauchen schreibt, liege ich auf der Couch.
Ich wünsche ganz doll, dass viele meiner Artgenossen doch recht bald ein neues Zuhause finden. Es grüßt alle ganz lieb euer Teo- Speedy
 

Neuer Beitrag


Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

 
Veranstaltungen