Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

332: E-Mail
05.05.2020, 14:52 Uhr
 
Hallo liebes Tierheimteam
Ich bins Hertha!
Jetzt bin ich 1 Woche in Zühlsdorf und bin zuhause angekommen.
Ich habe schon fast 1 kg abgenommen.
Wir gehen ja auch jeden Tag 2 mal für fast 1 Stunde spazieren.
Das Sofa habe ich auch für mich entdeckt und für gut befunden.
Ach ja und bellen kann ich ganz ordentlich wenn mir was nicht passt oder laute Geräusche draußen sind.
Grüße auch von meinen Leuten
Bis bald Hertha
 
331: E-Mail
01.04.2020, 11:51 Uhr
 
Liebes Tierheimteam, wir möchten uns auf diesem Weg bei euch nochmal bedanken! Wir konnten uns alle Katzen in Ruhe anschauen. Alles wurde uns ausführlich erklärt. Hier haben alle Tiere einen schönen Platz und das Objekt liegt traumhaft. Unser Kater ist goldig und wir sind sehr zufrieden! Viele Grüße von Familie Marscholl
 
330: E-Mail
25.03.2020, 14:20 Uhr
 
Ich möchte auf diesem Wege einfach mal danke sagen. Danke für ein wirklich angenehmes Tierheimklima, sowohl die Unterbringung als auch das Personal ist total toll. Ihr seid jederzeit Ansprechbar, und selbst bei Ansturm immer freundlich. Das Kennenlernen der Tiere wird super ermöglicht und so auch die Möglichkeit der richtigen Entscheidung erhöht. Ihr seid ein Beispiel dafür, dass es auch einfach geht und nicht immer alles verkompliziert werden muss. Danke, daß ihr im Sinne der Tiere handelt.
Macht weiter so und bleibt gesund.
 
329: Corinne
18.02.2020, 21:12 Uhr
 
Liebes Team des Tierheims, ich wollte mich endlich für die gute und professionelle Beratung bedanken. Es war richtig, mir die liebevolle Hündin nicht mitnehmen zu lassen. Falsche Situation, falscher Zeitpunkt... Das wäre stressig für sie und für mich gewesen. Habe heute mir getraut, auf eurer Website zu gucken. Sie ist dort nicht mehr zu sehen. Ich bin schon traurig...aber ich weiß, dass das heißt, Ihr habt für sie ein tolles Zuhause gefunden. Und das ist das Wichtigste. Ich komme wieder zu Euch so bald meine Lebenssituation mit einem Hund passt, lasse mich wieder von Euch beraten...und komme diesmal aber aus dem Tierheim nicht alleine nach Hause zurück :-) Ich wünsche Hope viel Glück und den anderen Tieren auch. Hut ab für eure Arbeit, Liebe Grüße
 
328: Jeannine
09.01.2020, 18:17 Uhr
 
Liebe Frau Meierkord, liebes Team des Tierheim Ladeburg!
Wir sind Motte und Mücke. Zwei kleine Katzenschwestern die liebevolle und professionelle Handaufzucht durch Frau Meierkord erfahren haben und entsprechend vermittelt wurden. Uns geht es im neuen Zuhause super !! Wir wachsen und toben unheimlich viel und schmusen auch sehr gerne und ausgiebig mit unseren Menscheneltern.

Herzlichen Dank für die Vermittlung

Motte und Mücke
 
327: E-Mail
15.11.2019, 08:56 Uhr
 
Mal wieder ein Lebenszeichen von mir, der "Fritzi". Heute genau vor 14 Jahren wurde ich bei euch geboren. Mir geht es wirklich noch gut, hier und da mal ein kleines Zipperlein, aber nichts Schlimmes.Meine Menschen brauchen mich ja auch noch, wie sollen sie sonst zurecht kommen. Ich mach weiter so, und schicke liebe Grüße, bis bald.
 
326: E-Mail
01.11.2019, 15:21 Uhr
 
Hallo Team vom Tierheim,

Mitte Juli diesen Jahres holten ich mir die kleine Katze" Mia". Sie lebte sich wunderbar bei ihrem Herrchen ein. Gemeinsam sind sie ein eingespieltes Team. Mia fühlt sich geborgen und sehr wohl in ihrer neuen Umgebung. mein Herrchen zeige ich wie lieb und manchmal nicht artig sein kann.

In diesem Sinne bedanken wir uns recht herzlich beim Team im Tierheim Ladeburg und Frau Meierkord. Frau Meierkord ist eine ehrenamtliche Person , die sich über frisch geborenen Katzen liebevoll kümmert.

Wir sagen Danke!
 
325: E-Mail
16.10.2019, 15:46 Uhr
 
Liebe Frau Meierkord, liebes Team des Tierheim Ladeburg!
Nun ist fast ein Jahr vergangen seitdem wir die kleine Amy bei uns aufgenommen haben, und es ist an der Zeit nochmal "Danke " zu sagen für die liebevolle und professionelle Handaufzucht durch Frau Meierkord und den unkomplizierten und schnellen Ablauf der Vermittlung durch das Tierheim in Ladeburg. Die Katze ist ein Goldstück und genießt ihr Leben als Freigängerin in Blankenburg. Herzlichen Dank und weiter so... Ihr macht einen tollen Job!!!
Viele Grüße von Familie Bowe, Berlin
 
324: E-Mail
07.09.2019, 20:18 Uhr
 
Hallo. Ich suche ein Lebenszeichen von Hundedame Lucy, Sie müsste jetzt 14 Jahre alt sein?Die war eine kleine Pinscher Dackelmischlingsdame. Wir meine Tochter und ich, möchten nur wissen ob sie noch lebt und ob es ihr gut geht. Ich musste Lucy damals abgeben, weil ich selber schwer krank war. Leider habe ich mit Mei er Familie nicht so viel Glück und keiner wollte sich um Lucy kümmer?. Ich habe mich wieder erholt und mich von denen getrennt{Menschen} die mir nicht gut tun.
Es wäre ganz toll, wenn hier jemand antwortet. Ich möchte nur wissen, wie es unserer kleinen Motte geht. Danke
Hallo, gerne würden wir Ihnen helfen, jedoch hießen so viele Hunde "Lucy", dass wir anhand des Namens keine Zuordnung machen können. Bitte kontaktieren Sie uns direkt über unsere E-Mail Adresse.
LG das Tierheim-Team
 

Bearbeitet am 10. 09. 2019

323: E-Mail
07.08.2019, 11:15 Uhr
 
Liebes Tierheim, Emmely wird schon 8 Jahre alt und ist jetzt seit 4 Jahren bei uns. Sie hat sich prächtig entwickelt und konnte viele Ängste und Unsicherheiten ablegen. Trotzdem bleibt sie immer ein Terrier mit Krawall und Aufregung.Aber sie ist auch sehr schlau und lernfreudig. In diesem Jahr hat sie schon 2 Goldpokale gewonnen bei einer Hundeteamrally und einem Hunderennen. Da sind alle stolz wie Bolle. Inzwischen hat sich ein weiterer Tierheimhund dazugesellt und wir sind ein tolles Team. Es lohnt immer die Mühe einen älteren Hund mit all seinen Macken zu adoptieren.
E. Klohs
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde lediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
E-Mail:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

 
Veranstaltungen