Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

11: E-Mail
07.12.2009, 12:43 Uhr
 
Hallo liebes Tierheimteam!
Im Dez. 1996 haben wir von Ihnen unsere liebe Schäferhündin Rita bekommen. Damals geschätzte 1,5 Jahre alt. Wir haben sie umgenannt in "trixie" Sie ist ein überaus liebes Tier und sieht in jedem Menschen einen Freund.Beißen ist ihr fremd und kann sie wahrscheinlich gar nicht. Leider ist sie seit mehreren Jahren sehr krank mit den Hinterläufen. Ins Auto mußten wir sie die letzten 4 Jahre schon immer hineinheben. Jetzt wird es wohl nicht mehr lange dauern, dass wir sie erlösen müssen. Sie bekommt schon über ein halbes Jahr die Tabletten Phen-Pred, neuerdings 2 früh 2 abends.Alle 14 Tage kommt eine Frau um sie zu massieren auf so einer Matte mit Magnetfeld. Es hilft so einigermaßen. Treppen kann sie gar nicht mehr steigen.Da muß der 40 kg schwere Hund von uns hinten hochgehoben werden Zum Glück haben wir einen Fahrstuhl.Unsere Trixie ist jetzt 14 Jahre und 4 Monate. Wir hoffen, dass wir sie noch ins neue Jahr bekommen. Wir haben einen Garten und dort bekommt sie ihren Platz für immer.
Das nur mal dazu, was aus Ihrem Hund geworden ist, den man uns von Ihnen im Dez. 1996 anvertraut hatte. Unsere Enkel 7 an der Zahl lieben sie abgöttisch, wie alle unsere Verwandten und Bekannten.
Mit freundlichen Grüßen Fam. Gerhard Bielke aus Berlin Rudow
Sollte es wieder ein Hund sein, was wir heute noch nicht wissen, dann kommen wir wieder nach Ladeburg.
 
10: Kerstin Wodrich
20.11.2009, 11:02 Uhr
 
Lieber Ladeburger, ja es wäre schön, eine solche Seite mit vermittelten Tieren zu haben. Denn es gibt sie und ich denke, die meisten haben es auch dank Ihrer Vor-/Nachkontrolle sehr gut getroffen. Unser ehemaliger "Ladeburger" Sam (Deerhound-Mix - erinnern Sie sich vielleicht noch?)ist inzwischen auch schon geschätzte sieben Jahre alt und das Beste, was uns je passieren konnte. Seit vier Jahren hat er auch wieder eine Gefährtin - natürlich auch aus dem Tierheim. Es gibt nichts schöneres, als den beiden beim Spielen zuzusehen oder wie sie völlig entspannt schlafen. Liebe unschlüssigen und vielleicht zukünftigen Herrchen oder Frauchen, sehen Sie sich um in den Tierheimen Ihrer Region oder von mir aus auch weiter weg. Ganz bestimmt finden Sie das Tier, das zu Ihnen passt. Im Tierheim Ladeburg gibt es dazu auch noch Herrn Günther, der Ihnen bei eventuellen Problemen oder Unsicherheiten gern zur Seite steht. Es lohnt sich ganz bestimmt. Alle unsere Tiere (zwei Hunde, zwei Katzen, zwei Kaninchen) waren keine Welpen mehr und hatten ihre großen und kleinen Päckchen zu tragen. Aber gibt es etwas besseres, als zu sehen, wie sie auftauen, sich entwickeln und das Gefühl zu haben: denen gehts jetzt richtig gut! Herzliche Grüße und viel Glück allen Suchenden und Vermittelnden! Kerstin Wodrich
 
9: E-Mail
08.11.2009, 19:50 Uhr
 
Danke liebes Tierheim!!! Im April 2008 habt ihr uns mit der kleinen Lilli sehr glücklich gemacht!!! Vielen Dank!
 
8: E-Mail
29.10.2009, 21:30 Uhr
 
Hallo liebes Tierheimteam,

heute möchte ich mich mal bei euch melden!
Ich bin die Nina, eine kleine getigerte Katze,
und fand am 23.08.2008 eine neue Familie.
Im Frühjahr 2009 wurde bei mir Blutarmut festgestellt,
doch nach langer Behandlungszeit geht es mir wieder gut.
Ab und zu muss ich noch zur Kontrolle.
Nun schmuse ich wieder mit meinen Leuten, erzähle ihnen
wieder pausenlos etwas und spiele tüchtig mit meinem Kumpel, Kater Wurzel.

Für eure damalige Fürsorge möchte ich mich noch bedanken!

LG eure Nina K.

 
7: E-Mail
23.10.2009, 08:55 Uhr
 
Hallo liebes Tierheimteam,
ihre neuer Internetauftritt ist sehr gelungen. Eine neue Struktur und die neuen Farben machen wirklich Spass. Bitte fügen Sie freundlicherweise
ein ehemaliges Highlight Ihrer Homepage wieder hinzu,nämlich die Kategorie "Ein Heim gefunden".
Aus vielen Gesprächen mit Tierschutzfreunden und aktiven Tierheim-Hundebesitzern kann ich Ihnen versichern, dass genau dieser Punkt viele Menschen bestärkt und bestätigt sich im Tierschutz
zu engagieren. Es ist einfach die große Freude zu sehen, dass die Tiere wieder ein neues Zuhause gefunden haben. Machen Sie bitte weiter so und ich wünsche Ihrem Tierheim und Ihren Tieren alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen
Anton Mueller
 
6: E-Mail
19.10.2009, 20:21 Uhr
 
Gratulation für die gelungene Gestaltung Ihrer Homepage! Die Fotoauswahl, die Textinformationen
sowie das gesamte Outfit werden nach meinem Empfinden das Besucherinteresse für das Tierheim weiter wecken. Auch im Vergleich mit anderen Tierheimen demonstriert diese Homepage eine Perle als Heimstatt für die Tiere.
Viele Grüße aus Berlin
H. Neef
 

Bearbeitet am 20.10.2009

5: E-Mail
12.10.2009, 19:26 Uhr
 
Liebe Tierheimer!

Gratulation zur neu gestalteten Homepage!

Leider vermisse auch ich jedoch dabei die Seite der Tiere, die ein Heim gefunden haben. Es ist doch schön, sich mit diesen vermittelten Tieren mitzufreuen!
Auch der verstorbenen Tiere sollte eine Seite gewidmet werden.
 
4: Dina
12.10.2009, 15:02 Uhr
 
Eure Homepage sieht toll aus!!! Ich vermisse bloß, dass Ihr mehr Hunde da drauf habt. Bin nähmlich ein Hundefreund und suche einen für meine Oma. Grüße und Erfolg Dina!
 

Bearbeitet am 20.10.2009

3: E-Mail
12.10.2009, 08:57 Uhr
 
Liebes Tierheim,
die neue Homepage ist sehr schön geworden, doch leider vermisse ich die Seite mit den vermittelten Tieren und schließe mich auch der Meinung an, dass die verstorbenen Tiere einen Platz auf der Homepage erhalten sollten. Zum Beispiel konnte ich gar nicht verfolgen, was aus Charly geworden ist. Der schwarze Schäferhundmix. Er war lange in der Tierpension als Problemhund untergekommen.
Viele Grüße
G. Kirschnick
 
2: E-Mail
09.10.2009, 14:11 Uhr
 
ihr habt mir sehr geholfen.
ich denke oft mit wehmut an meinen lucky und sehe, dass er noch bei euch ist.

danke.
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
E-Mail:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

 
Veranstaltungen