Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vortrag: Das Pferd im Mittelpunkt des Tierschutzes

Am 16.11.2023 hielt Prof. Dr. vet. med. Lutz Litzke einen interessanten Vortrag mit dem Titel "Das Pferd im Mittelpunkt des Tierschutzes".

Es waren viele interessierte Pferdeliebhaber/innen und Menschen dort, die sich über das Pferd und seine tierschutzrelevanten Themen informiert haben. Es ging über grundlegende Tierschutzangelegenheiten hinsichtlich Unterbringung, Versorgung und Haltung, anatomische Besonderheiten, die besonders beachtet werden müssen und im Zuge der aktuellen Wolfs-Thematik auch um die Gefährdung und den Schutz von Pferden auf den Weiden.

Wir danken Herrn Dr. Litzke für seine Zeit dieses umfangreiche Thema in aller Ruhe und Sachlichkeit näher zu bringen, sowie für die rege Diskussion und den Austausch mit den Anwesenden.

Fotoserien

Vortrag: Das Pferd im Mittelpunkt des Tierschutzes (FR, 08. Dezember 2023)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 08. Dezember 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Lilly gehts super

Spendenübergabe Barnim-Gymnasium

Termine

Kontakt

Tierschutzverein Niederbarnim e.V.
Biesenthaler Weg 23 
16321 Bernau OT Ladeburg
 

(03338) 38642 oder 704284 


Dienstag von 12.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch und Freitag von 12.00 bis 15.00 Uhr

Donnerstag von 12.00 bis 16.00 Uhr

Samstag von 13.00 bis 17.00 Uhr

 

Mit Rücksicht auf unsere Tiere sind Besuche oder Beratungen außerhalb der Öffnungszeiten leider nicht möglich.

An Sonn- und Feiertagen bleibt das Tierheim für Besucher geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!