Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

9 Jahre Glück

Liebes Tierheim Ladenburg,

aus dem sonnigen und warmen Andalusien die herzlichsten Grüße
von Lucy, Sheila und ihrer Familie Doris & Dieter V.

Unseren beiden "Mäusen" geht es z. Zt. gesundheitlich und mental gut.
Lucy feierte im Januar ihren 14. Geburtstag und Sheila wird im September
auch schon 10 Jahre alt. Beide leben nunmehr bereits 9 und 8,5 Jahre bei uns und
wir haben das bis heute nicht bereut.

Das haben wir auch Frau Zapel zu verdanken - schade das sie nicht mehr
im Tierheim tätig ist.
Wir verstehen es noch immer nicht, wie so ein sanftes Wesen wie Sheila als Welpe
mit 9 Monaten bereits viermal abgegeben wurde.

Im Jahr 
2021 erblindete Sheila über Nacht. Das geschah natürlich an einem Samstag und
alle uns bekannten Tierärzte hatten keine Zeit zur Behandlung.

Glücklicherweise fanden wir dann doch eine Tierklinik mit kompetenten Augenspezialisten
in Berlin-Reinickendorf (Kleintierspezialisten).

Untersuchungstermin: ca. 2 Stunden nach dem Anruf.

Erste Diagnose:SARDS mit Sicherheit einer finalen Erblindung.
Nach weiteren eingehenden Spezialuntersuchungen an mehreren Terminen mit
paralleler starker Medikation konnte schließlich Sheila's

Augenlicht gerettet bzw. wiederhergestellt werden.

Nach ca. 4 Monaten wurde die Behandlung erfolgreich beendet ohne die Ursache
der Erkrankung zu kennen - SARDS war es glücklicherweise nicht.

Vermutet wurde eine starke Entzündung und nur die schnelle Vorstellung beim Augenarzt
hat Sheila vor der permanenten Erblindung gerettet -

sie muß einen Schutzengel gehabt haben - ein Glück.

Lucy wurde vor ca. 4 Jahren mit Verdacht auf schwarzen Hautkrebs
operiert. Der Verdacht war aber unbegründet (gutartiger Tumor).
Seit ca. einem Jahr ist Lucy mehr oder weniger schwerhörig.

Eine Kommunikation ist aber trotzdem möglich.

Das soll erst einmal alles sein. Morgen geht es wieder mit
dem Auto nach Berlin zurück, mit zwei erprobten Reisemäusen auf der Rückbank.

Noch einen Hinweis: Die Maus mit den großen und spitzen Ohren ist Sheila!!!

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 17. März 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

Nächste Veranstaltungen:

23. 09. 2024 - Uhr

 

24. 09. 2024 - Uhr

 

Kontakt

Tierschutzverein Niederbarnim e.V.
Biesenthaler Weg 23 
16321 Bernau OT Ladeburg
 

(03338) 38642 oder 704284 


Montag

geschlossen

Dienstag 

12.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch und Freitag 

12.00 bis 15.00 Uhr

Donnerstag

12.00 bis 16.00 Uhr

Samstag

13.00 bis 17.00 Uhr

Sonntag

geschlossen

 

Mit Rücksicht auf unsere Tiere sind Besuche oder Beratungen außerhalb der Öffnungszeiten leider nicht möglich.

An Feiertagen bleibt das Tierheim für Besucher geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!