Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Hanna-Kiwi

Sehr geehrte Damen und Herren,
 

kürzlich haben wir eine wild gefangene, schwer verletzte Katze zu Ihnen gebracht. Dank der aufopferungsvollen und lieben Betreuung Ihrerseits, ist diese Katze nach ärztlicher und betreuungsvoller Hilfe wieder gesund und mittlerweile auch wieder recht munter.
 

Zwar hat sie nun nur noch ein kleines Schwanzstummelchen aber sie ist wohl auf. Wir haben diese Katze (Tierheimintern Schwanzkatze oder Kiwi) zu uns genommen. Hier heißt sie nun Hanna-Kiwi Wegener. Wir haben nie im Leben erwartet, dass sie uns die Haare vom Kopf futtert. Das das so ist, ist extrem erfreulich. Daran sehen wir, wie sehr sie sich hier einlebt. Sie ist ein Temprament - u. Energiebündel.
 

Wir möchten allen herzlichst danken.
Claudia Wegener und Andreas Peters

Fotoserien

Hanna-Kiwi (SA, 04. März 2023)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 04. März 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Lilly gehts super

Spendenübergabe Barnim-Gymnasium

Termine

Kontakt

Tierschutzverein Niederbarnim e.V.
Biesenthaler Weg 23 
16321 Bernau OT Ladeburg
 

(03338) 38642 oder 704284 


Dienstag von 12.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch und Freitag von 12.00 bis 15.00 Uhr

Donnerstag von 12.00 bis 16.00 Uhr

Samstag von 13.00 bis 17.00 Uhr

 

Mit Rücksicht auf unsere Tiere sind Besuche oder Beratungen außerhalb der Öffnungszeiten leider nicht möglich.

An Sonn- und Feiertagen bleibt das Tierheim für Besucher geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!