Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Besuch der Imkerei Lange

Am 02.10.2019 durften wir zu Gast in der Familien - Imkerei Lange ein, die unseren Besuch sehr liebevoll mit Kaffee, anderen Getränken und einer Honigverkostung vorbereitet hatte.

Die Imkerei ist ein Familienunternehmen, das Herr Lange sen. 1945 mit  damals 11 Jahren übernahm, da sein Vater nicht aus dem Krieg zurückgekehrt war. Sehr anschaulich berichtete Herr Lange vom damaligen Beginn mit 3 Bienenvölkern, den Kämpfen um Winterfutter, die ständigen Rückschläge und die endlichen Erfolge, die seine Zuchtversuche und Hartnäckigkeit brachten.

Heute führt sein Sohn Dietmar mit seiner Ehefrau den Betrieb mit über 100 Bienenvölkern.

Fazit des erfahrenen Imkers: wir brauchen nicht mehr Bienen, sondern genügend Nahrung für sie. Denn durch unsere unkrautfreien Gärten und Äcker, die Monokulturen in der Landwirtschaft und immer weniger Obst an Straßen und in Gärten und auch den vielen Hobbyimkern, steht für die Bienen nicht genügend Nahrung zur Verfügung und sie verhungern schlichtweg!

 

Wir danken der gesamten Familie Lange für diesen lehrreichen und schmackhaften Nachmittag und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg und Gesundheit für Mensch und Bienen.

Fotoserien

Imkerei Lange (DO, 10. Oktober 2019)

Imkerei Lange

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 10. Oktober 2019

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

Nächste Veranstaltungen:

23. 09. 2024 - Uhr

 

24. 09. 2024 - Uhr

 

Kontakt

Tierschutzverein Niederbarnim e.V.
Biesenthaler Weg 23 
16321 Bernau OT Ladeburg
 

(03338) 38642 oder 704284 


Montag

geschlossen

Dienstag 

12.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch und Freitag 

12.00 bis 15.00 Uhr

Donnerstag

12.00 bis 16.00 Uhr

Samstag

13.00 bis 17.00 Uhr

Sonntag

geschlossen

 

Mit Rücksicht auf unsere Tiere sind Besuche oder Beratungen außerhalb der Öffnungszeiten leider nicht möglich.

An Feiertagen bleibt das Tierheim für Besucher geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!