Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Erfolgreiche OP dank Spenden

Hallo liebe Tierfreunde,

Am 20. April 2018, wandten wir uns mit einem Hilferuf an euch und baten euch, uns bei den Spendenaufruf für die Operationskosten für den Tierheimhund "Riksis" zu unterstützen.

 

Unser Spendenaufruf war ein voller Erfolg !

 

Die Operation konnte wie geplant am 14.05.2018 in unserem neuen Praxisraum durchgeführt werden. Riksis befindet sich mittlerweile auf der Erholungsstation und macht seine ersten Gehversuche im Freien.

 

Der Tumor konnte komplett entfernt werden und war ca. 1,5 Kilo schwer. Nach

14 Tagen wissen wir Bescheid, ob der Tumor Bös -oder Gutartig war. Der Zustand von Rikis ist stabil und die Futteraufnahme funktioniert auch. Er wird weiter mit Medikamenten behandelt und umfangreich von uns betreut.

 

Wir danken allen Unterstützern die es ermöglicht haben, dass Riksis eine zweite Chance für seinen zweiten Lebensabschnitt erhalten hat !!!

 

In der Hoffnung auf weitere gute Zusammenarbeit verbleiben wir

 

mit freundlichen Grüßen

 

Der Tierschutzverein Madona

Mirko Höhnisch

Wer uns mit Sachspenden unterstützen möchte, kann auf dieser Homepage unter dem Button "Der Verein" - Madonas Lettland schauen, was alles benötigt wird. Sachspenden für uns nimmt das Tierheim Ladeburg an.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 18. Mai 2018

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Lilly gehts super

Spendenübergabe Barnim-Gymnasium

Termine

Kontakt

Tierschutzverein Niederbarnim e.V.
Biesenthaler Weg 23 
16321 Bernau OT Ladeburg
 

(03338) 38642 oder 704284 


Dienstag von 12.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch und Freitag von 12.00 bis 15.00 Uhr

Donnerstag von 12.00 bis 16.00 Uhr

Samstag von 13.00 bis 17.00 Uhr

 

Mit Rücksicht auf unsere Tiere sind Besuche oder Beratungen außerhalb der Öffnungszeiten leider nicht möglich.

An Sonn- und Feiertagen bleibt das Tierheim für Besucher geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!