Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Schwein gehabt!

Die kleinen, ausgesetzten Minischweine fanden pünktlich zum 25. Jahrestages des Tierschutzvereins ein neues Zuhause.

Familie Gabriel hatte die Geschichte im Internet verfolgt und sich mit dem Tierheim in Verbindung gesetzt. Diese Beiden hatten es ihnen, beim 1. Besuch sofort angetan und so setzten sie alle Hebel in Bewegung, um den Tieren ein artgerechtes Zuhause vorzubereiten.

100qm Auslauf und ein schicker neuer Stall stehen den Borstentieren auf dem Grundstück zur Verfügung. Vorab kontrollierte das Veterinäramt und gab grünes Licht für den Umzug.

Am 05.02.2016 war es soweit. Nach einer kurzen, aber herzlichen Begrüßung mit Leckereien ging es in die Transportboxen und ab in die neue Heimat.

Wir wünschen der Familie und den beiden Schweinchen eine tolle, erlebnisreiche Zeit und hoffen bald die ersten Neuigkeiten von ihnen  zu hören.

Machts gut Rudi und Eberhard!

Fotoserien

Schwein gehabt (DI, 09. Februar 2016)

Schweinchen finden ein liebevolles Zuhause

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 09. Februar 2016

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Wilhelm

Liebe Grüße von Micki

Termine

Nächste Veranstaltungen:

24. 04. 2024 - Uhr

 

16. 05. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Kontakt

Tierschutzverein Niederbarnim e.V.
Biesenthaler Weg 23 
16321 Bernau OT Ladeburg
 

(03338) 38642 oder 704284 


Montag

geschlossen

Dienstag 

12.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch und Freitag 

12.00 bis 15.00 Uhr

Donnerstag

12.00 bis 16.00 Uhr

Samstag

13.00 bis 17.00 Uhr

Sonntag

geschlossen

 

Mit Rücksicht auf unsere Tiere sind Besuche oder Beratungen außerhalb der Öffnungszeiten leider nicht möglich.

An Feiertagen bleibt das Tierheim für Besucher geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!