BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Timmy

20. 04. 2021

Liebe Mitarbeiter des Ladeburger Tierheimes,

 

wir möchten uns nochmals herzlich für die Vermittlung und liebevolle Pflege des doch eher schwierigen Falles von Timmy bedanken.

 

Wir haben ihn, als letzten von drei Brüdern, am 6.11.2020 bei Ihnen aus dem Tierheim mitgenommen und waren anfangs tatsächlich in Sorge, gerade auch wegen des Herzfehlers, wie er bei uns lebenswert leben kann.

 

Aber bereits nach einer ziemlich anstrengenden Fahrt (über eine Stunde) zu uns ist er gleich nach öffnen des Transportbehältnisses bei meiner Tochter aufs Bett gesprungen und auch mit uns (zusammen mit der kleinen Lilly- unsere Chihuahuahündin) Gassi gegangen.

 

Es hat einige Zeit gebraucht sein Vertrauen zu gewinnen, aber nach ein paar Tagen konnten wir sogar das Halsband entfernen und seitdem trägt er brav sein Geschirr wenn es nach draussen geht und liebt es mit seiner kleinen Freundin Lilly durch unseren riesigen Garten zu rennen, zu toben, sich zu sühlen und glücklich zu sein. Er läuft entspannt an der Leine und frisst auch recht gut (bestes Terra Canis Futter und Hühnchenbrustleckerlis), auch wenn er nie an die Fressgeschwindigkeit von Lilly herankommen wird ?. Er wiegt mittlerweile 4 kg und darauf sind wir echt stolz.

 

Er hat viele Untersuchungen beim Tierarzt und Kardiologen hinter sich gebracht und ist nun mit drei Herzmedikamenten gut eingestellt ... Damit atmet er ruhig und langsam und ist ein sehr fröhlicher und geradezu lebhafter kleiner Hund geworden. Als nächstes stehen die Zähne an, die natürlich gemacht werden müssen aber so eine Narkose bei einem geschädigten Herzen ist natürlich nicht risikolos. 

 

Wir hoffen das es seinen Brüdern ähnlich gut geht

Festgestellt haben wir, dass er mit älteren Menschen ziemlich schnell Freundschaft schließen kann, aber ihm junge Menschen und Kinder Angst machen und er hier zum kleinen Angstbeißer wird. Daran arbeiten wir im Rahmen der Vertrauensbildung ganz tüchtig ?

 

Ganz ganz lieben Dank auch an die Tierpflegerin und die ehrenamtliche Helferin das sie so viel Mühe und Zeit in den kleinen Mann investiert haben.

Anbei ein paar Fotos von unserem Herzblatt.

 

Wir danken Ihnen und wünschen Ihnen alles Liebe und Gute und weiterhin viel Erfolg.

 

Liebe Grüße

 

 

Bild zur Meldung: Timmy

Fotoserien


Timmy (20. 04. 2021)

 

 
Veranstaltungen